Mitteilungsblatt Juni 2016

Im Mittelpunkt des Mitteilungsblatts der Priesterbruderschaft St. Pius X. für den deutschen Distrikt steht im Monat Juni das Schreiben des Papstes Amoris laetitia. Neben einer klaren und kritischen Analyse dieses Schreibens zu Ehe und Familie lesen Sie die offizielle Stellungnahme der Priesterbruderschaft.

Im deutschen Teil stellen wir Ihnen unsere Weihekandidaten für die Priesterweihe am 2. Juli in Zaitzkofen und die Einladung von Pater Schmidberger, dem Regens des Priesterseminars, zu den Priesterweihen. Weiterhin berichten wir von einer Einkleidung einer Schwester in Göffingen

Fortgesetzt mit dem 6. Teil wird unsere Reihe zum Jahr der Barmherzigkeit mit einem Beitrag von Pater Gaudron zum Thema „Kranke besuchen und pflegen“.

Die Zeit für die Anmeldung an den Schulen der Priesterbruderschaft im deutschen Distrikt ist gekommen. Im hinteren Teil des MITTEILUNGSBLATTS stellen wir die Schulen vor, damit Sie für Ihre Kinder die richtige Schule finden.

 

Hier das Inhaltsverzeichnis für den Monat Juni:

Vorwort des Distriktoberen

Distriktnotizen

Geistliches

Neues Schulgebäude in Memmingen St. Albert in Bröleck 

Einladung zur Priesterweihe

Unsere Weihekandidaten

Einkleidung in Göffingen

Kirchliches Leben

Offizielle Stellungnahme zum Papstschreiben Amoris laetitia von Papst Franziskus vom 19. März 2016 

Das nachsynodale Schreiben „Amoris laetita“ – ein Sieg des Subjektivismus

Selig die  Barmherzigen ... 6. Folge: Kranke besuchen und pflegen

Msgr. Marcel  Lefebvre – Warum nach Rom gehen?

Schulen

Liturgischer Kalender 

 

Hier können Sie das MB für den Monat Juni herunterladen.