Spatenstich in Rheinhausen

27. Mai 2021
Quelle: Distrikt Deutschland
Mit dem Spatenstich wurde der Erweiterungsbau für die Schule in Rheinhausen eröffnet.

Beim Fastenopfer des Distrikts für die Schule in Rheinhausen haben die Wohltäter eine erfreuliche Großherzigkeit bewiesen. Ein ewiges Vergelt’s Gott! Damit ist der Grundstock für den Bau gelegt.

Am Dienstag, 30. März 2021, wurde in Rheinhausen das Bauprojekt für die Erweiterung der Schule eingeläutet. Vom deutschen Distrikt reisten der Obere Pater Stefan Pfluger und der Ökonom Pater Franz Amberger an, um vor Ort mit der Oberin der Schuldominikanerinnen Mutter Maria und mit Vertretern des Bauunternehmens das weitere Vorgehen zu besprechen. Ab Anfang Mai sollen Container aufgestellt werden, welche die Kinder der Klassen 5 und 6 während der Bauzeit beherbergen. So Gott will, wird der Rohbau im Juni begonnen.

Bitte unterstützen Sie die Schule in Rheinhausen weiterhin durch Spenden.

Bankverbindung:

Schulverein Prager Jesuskind

IBAN: DE15 6009 0100 0473 7610 09

BIC: VOBADESSXXX