Online-Einkehrtage. Jetzt anmelden!

05. März 2021
Quelle: Distrikt Deutschland

Präsenz-Exerzitien sind wegen der derzeit geltenden Beschränkungen leider nicht erlaubt. Exerzitien im eigentlichen Sinn sind erst nach dem Ende des Beherbergungsverbots wieder möglich. Um den Seelen dennoch Nahrung geben zu können, bietet das Exerzitienwerk des deutschen Distrikts verschiedene Online-Einkehrtage an.  

Um eine persönliche Begleitung zu ermöglichen, werden die Priester telefonisch in Kontakt mit den Teilnehmern treten. Bitte haben Sie deshalb Verständnis dafür, dass für die Einkehrtage nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich ist. 


Online-Einkehrtage mit dem hl. Ignatius 

In 10 Vorträgen werden verschiedene Gedanken aus dem Exerzitienbüchlein des Hl. Ignatius zur Betrachtung vorgelegt. Das Prinzip und Fundament des christlichen Lebens wird aufgezeigt. Außerdem führen die Vorträge vor Augen, was die Sünde ist und was uns nach dem Tod erwartet, wie wir Christus dienen sollen sowie Abendmahl, Leiden und Verherrlichung unseres Herrn. 

Die Einkehrtage beginnen freitags mit einem Abendvortrag und enden sonntags gegen 20 Uhr. 

Prediger: P. Stefan Pfluger und P. Gerd Heumesser 
Kosten: 25 € 
Termine: Freitag, 19. März um 20:00 Uhr bis Sonntag, 21. März 2021 um 20:00 Uhr 


Online Einkehrtage: Leben mit Gott 

Diese Online-Einkehrtage sollen eine praktische Hinführung zu einem Leben mit Gott sein. Voraussetzung zu einem Leben mit Gott ist eine wirklich christliche Lebensordnung. Alltag und Glaube sollen nicht nebeneinander her laufen als ob sie nichts miteinander zu tun haben. Glaube und Alltag müssen miteinander verheiratet sein, um eine Einheit zu formen. Wie setzt man den Glauben im Alltag um? Welches sind die Prioritäten eines christlichen Lebens? Welche Rolle spielen das Gebet, die Betrachtung, die Sakramente oder religiöse Vereinigungen und Veranstaltungen im christlichen Leben? Ganz elementare Seiten einer katholischen Lebensordnung sollen beleuchtet werden. Was heißt eigentlich beten? Welches sind die täglichen Gebete? Wie betet man den Rosenkranz? Wie beichtet man und wie empfängt man die hl. Kommunion fruchtbar? Wie lebt man das Kirchenjahr mit und welche Bedeutung hat Maria für ein Leben im Glauben? 

Prediger: P. Robert Schmitt 
Kosten: 50 € 
Termine: 

  • Sonntag, 21. März um 19:30 Uhr bis Freitag, 26. März 2021 um 17:00 Uhr 
  • Montag, 5. April 19:30 Uhr bis Samstag, 10. April 2021 um 17:00 Uhr 


Weitere Online-Einkehrtage 

29. März - 2. April – „Jugendwegweiser für Mädchen und junge Frauen“ mit P. Lorenzo und P. Reiser (20 €) 

19.-24. April Einkehrtage mit P. Weigl: „Das Naturrecht“ (50 €) 

3.-8. Mai Einkehrtage mit P. Seifritz: „Der kleine Weg der hl. Theresia von Lisieux“ (50 €)