Oblata Nr. 28, das Mitteilungsblatt des Noviziats der Oblatinnen FSSPX erschienen

19 August, 2019
Quelle: Distrikt Deutschland

Soeben ist das Mitteilungsblatt der Oblatinnen der Priesterbruderschaft St. Pius X. erschienen. Wir stellen das aktuelle Heft hier zum Download zur Verfügung.

Das aktuelle Heft des Mitteilungsblatt der Oblatinnen der FSSPX widmet sich besonders dem seligen Johannes La Colombière.

Einleitend heißt es:

Liebe Freunde und Wohltäter,


Vom 15. August an werden die 13 Neupriester, die in Ecône, Zaitzkofen undDillwyn geweiht wurden, ihr Apostolat im Dienste der Kirche und der Seelen in denverschiedenen Häusern der Bruderschaft St. Pius X. ausüben. Am Tag ihrer Priesterweihe hatte der Bischof das wunderbare Responsorium angestimmt: Iam non dicam vos servos, über welches uns das Handbüchlein zur Priesterweihe wie folgt belehrt:
Gross ist die Freude des Bischofs, der den Platz Jesu Christi, des unsichtbaren Hauptes der Kirche, einnimmt, wenn er sichvon neuen Mitarbeitern umgeben sieht. Wieder göttliche Meister es mit seinen Apostelntat, als er sie an seinem Werk teilnehmenliess, so wird er sie künftig nicht mehr alsDiener behandeln, sondern als Freunde.“

In diesem Jahr feiern wir den 350. Jahrestag der Priesterweihe des seligen Claude La Colombière. Aus diesem Anlass möchten wir Ihnen aus seinen christlichen Betrachtungen folgenden Text zur Lektüreanbieten: Über den hl. Johannes, den Freund Jesu Christi.