Fastenopfer 2020

März 10. 2020
Quelle: Distrikt Deutschland
Entwurf des geplanten Neubaus des Priorats

Fastenopfer 2020 für den Priorats-Neubau in Hamburg

Liebe Freunde und Wohltäter!

Für die Priesterbruderschaft St. Pius X. ist Hamburg ein wichtiger Standort für das Apostolat: Es ist die größte Metropole im Norden Deutschlands und gleichzeitig eine Bischofsstadt mit einer glorreichen vorreformatorischen Vergangenheit. Von Hamburg aus begann der hl. Ansgar die Missionierung der nordischen Völker. Seit über 40 Jahren wirkt die Bruderschaft in Hamburg. Sie trägt segensreich dazu bei, auch in heutiger Zeit im hohen Norden Deutschlands inmitten der Diaspora den wahren Glauben zu verkünden und an die nächsten Generationen weiterzugeben. Das Interesse ist rege:

Unser Priorat St. Theresia v. Avila in Hamburg-Alsterdorf ist mittlerweile ein fest etabliertes Zentrum für die überlieferte hl. Messe. In den letzten 10 Jahren hat sich die Zahl der Gläubigen verdoppelt: Es ist eine junge Gemeinde von über 100 Personen herangereift. Ein guter Teil der Gemeinde besteht aus Konvertiten, die hier in St. Theresia im Lauf der Jahre in die römisch-katholische Kirche aufgenommen wurden; es sind stets einige in der Vorbereitung. Es gibt eine florierende Familien- und Kinderseelsorge und eine Gruppe der Katholischen Jugendbewegung. Im Sommer veranstalten wir seit Kurzem auch ein eigenes Kinderlager für den deutschen Norden mit über 20 Kindern.

Wir wünschen uns nach 5 Jahren Planung, baldmöglichst mit dem Neubau beginnen zu können. Unsere Gemeinde hat den Großteil der nötigen finanziellen Mittel zusammengetragen. Allerdings fehlen uns noch ca. 200.000 € für den Baustart, weshalb wir auf großherzige Spender hoffen.

Bitte helfen Sie uns Katholiken in der norddeutschen Diaspora, dieses Ziel zu erreichen! Dafür danke ich Ihnen von Herzen im Namen der Prioratsgemeinde.

Mit priesterlichen Segensgrüßen

Pater Matthias Roling
Kaplan

Hier können Sie die Broschüre zum Fastenopfer herunterladen

Bitte unterstützen Sie den Priorats-Neubau mit einer Spende:
IBAN: DE 93 600 901 00 0415 592 003
BIC: VOBADESSXXX
Verwendungszweck: 213011 Fastenopfer Hamburg

(Bitte auch bei einer Spende über PayPal den Verwendungszweck angeben)

Pater Matthias Roling