FSSPX Nachrichten & Veranstaltungen

XX. Schönenberger Sommerakademie

von 03 August bis 05. August, 2018
Priorat Christkönig (Kaiser-Karl-Ring 32A, Bonn)

In sach­licher und von wissen­schaft­lichem Geist ge­präg­ter Atmo­sphäre wollen wir die Unter­schiede zwischen Christen­tum und Islam heraus­arbeiten.

Die Schönenberger Sommerakademie findet seit 1996 zu Beginn der Semester­ferien unter einem jährlich wechselnden Rahmen­thema statt. Sie steht allen Studierenden und Jung­akademikern offen, die sich für dieses Thema interessieren. 

Neben den Vorträgen bleibt genug Freizeit für Musik, Sport, Geselliges und den Aus­tausch mit engagierten jungen Christen oder das private Gebet. Die feierliche lateinische Liturgie, „das Schönste auf dieser Seite des Himmels“, wird täglich zusammen gefeiert. 

Aus organisatorischen Gründen findet die diesmal um einen Tag verkürzte Sommer­akademie ausnahms­weise nicht im St.-Theresien-Gymna­sium zu Schönen­berg, sondern im großen Saal gegenüber dem Bonner Priorat Christkönig (Kaiser-Karl-Ring 32A, 53111 Bonn) statt.

Freitag, 3. August 2018

9.00 Uhr

Dr. Heinz-Lothar Barth

Unterschiede in Lehre und Lebenspraxis zwischen Islam und Christentum

11.30 Uhr

Lateinisches Amt

15.00 Uhr

Hw. H. Prof. Dr. Peter Bruns

Kreuz unter dem Halbmond

Die Märtyrer von Córdoba

18.00 Uhr

Vesper

20.30 Uhr

Hw. H. Pfarrer Peter Fuchs

Die heutige Lage der Christen im Orient (1. Teil)

 

 

Samstag, 4. August 2018

9.00 Uhr

Hw. H. Pfarrer Dr. Udo Hildenbrand

Islam und Christentum: Gewalt als Konstitutive beider Religionen?

11.30 Uhr

Nachprimiz

15.00 Uhr

Mag. phil. Getrud Wally

„Ihr werdet die Wahrheit erkennen und die Wahrheit wird euch frei machen“ (Joh 8,32)

18.00 Uhr

Rosenkranz

20.15 Uhr

Hw. H. Pfarrer Peter Fuchs

Die heutige Lage der Christen im Orient (2. Teil)

 

Sonntag, 5. August 2018

9.00 Uhr

Inge M. Thürkauf

Begegnung Europas mit dem Islam

11.30 Uhr

Hochamt zum Sonntag

15.00 Uhr

Sakramentsandacht

 

Die Teil­nehmer müssen sich rechtzeitig selbst um Über­nachtungs­möglich­keiten kümmern.

Jugend­liche und solche, die sich ein Hotel­zimmer nicht leisten können, dürfen im großen Saal (weibliche Gäste) und im Priorat (männliche Gäste) kosten­los über­nachten; Iso­matte bzw. Luft­matratze nebst Schlaf­sack oder Decke sind mit­zu­bringen.

In der Teil­nahme­gebühr sind Vor­träge und Ver­pflegung ent­halten. Ledig­lich die Getränke an den beiden Abenden müssen separat bezahlt werden.

Teilnahmegebühr

60 Euro Normalpreis / 40 Euro für Geringverdiener

20 Euro Tagesgebühr / 15 Euro für Geringverdiener

Anmeldung bis 1. August 2018 möglich.

 

Leitung

Dr. Heinz-Lothar und Raphaela Barth

[email protected]

www.aquinas.de