Exerzitien der Militia Immaculata

Jun
06
2019
Porta Caeli

Exerzitien der MIlitia Immaculata in Porta Caeli mit Pater Stehlin und Pater Trutt.

 

Die Immaculata im Erlösungswerk Christi

Die MI Exerzitien haben zum Ziel, die Früchte von Fatima gleichsam zusammenzutragen und eine tiefere Einsicht in das Geheimnis und die erhabene Größe der Immaculata zu vermitteln. In der Tat laufen alle großen marianischen Papstenzykliken (besonders des hl. Pius X. und Pius XII.), die Erscheinungen von Fatima und der geistliche Reichtum des hl. Ludwig Maria Grignion von Montfort und des hl. Maximilian Kolbe zusammen, wie große Flüsse sich in einen fast unendlichen Strom ergießen. Dieser 'marianische' Strom, so werden wir sehen, wirft helles Licht auf alle Glaubenswahrheiten über Maria, insbesondere aber auf zwei für die Welt und die Kirche unsagbar wichtige Wirklichkeiten: Maria ist Mittlerin aller Gnaden und Miterlöserin. Wer an diesen lebendigen Wassern trinkt, wird mit einer tieferen Liebe zu Maria erfüllt werden und so alle Stürme unserer Zeit glücklich überstehen, die Feinde des Heils besiegen und viele Seelen retten.