Fulda-Wallfahrt 2018: Predigt von Pater Udressy