Letter / Hannover - St. Ansgar

Kapelle St. Ansgar

Lange-Feld-Str. 63

30926 Letter (bei Hannover)

Dank der Initiative von Gläubigen konnte bereits ab 1984 in Hannover regelmäßig die tridentinische Messe gefeiert werden. Bis 1991 war dies der Gastfreundschaft der evangelischen Ansgargemeinde zu verdanken, die uns ihre Krypta überließ. Dann konnten in der Hartungstraße eigene Räumlichkeiten erworben werden. Im November 1991 erfolgte der Umzug.

Die Kapelle wird vom Priorat Berlin betreut: 

Gottesdienstordnung November | Dezember

Gottesdienstzeiten:

Hl. Messe nur am Sonntag um 9.30 Uhr, einmal im Monat als Abendmesse um 17.30 Uhr. Bitte die aktuellen Zeiten der hier der eingestellten Gottesdienstordnung entnehmen. Vor dem sonntäglichen Hochamt wird der Rosenkranz gebetet.

 

  •  Beichtgelegenheit jeweils eine halbe Stunde vor der Sonntagsmesse und auf Anfrage
  •  Erwachsenenkatechese einmal im Monat im Anschluss an die Sonntagsmesse
  •  Hilfestellung für Eltern bei der religiösen Unterweisung ihrer Kinder
  •  Krankenbesuche mit Kommunion

 

Kontakt: 
Pater Andreas Mählmann
Tel: 030 / 89 73 23 36
Fax: 030 / 89730248
E-Mail: [email protected]

Anfahrt:

bei Hannover; ab Hbf.: S1/S2 nach Letter