Brief des Distriktoberen

Aufruf des Distriktoberen zur Fastenzeit

08 April, 2014
Liebe Freunde! Tagtäglich könnten wir über die Ereignisse, die unsere liebe Kirche schmähen und uns zutiefst verletzen, berichten. Diese sind umso schmerzlicher, da Bischöfe selber ihre moralischen Fundamente zersetzen. Aber was nützt es zu klagen? Entscheidend ist, was wir für die Kirche tun können! An uns liegt es, den Ruf unseres Gründers nach einem übernatürlichen Kreuzzug wahrzunehmen, den der Generalobere Mgr. Fellay wiederholt.

Fastenopferbrief des Distriktoberen 2014

08 April, 2014
In Christo geliebte Gläubige! Wir müssen weit in die Geschichte zurückblicken, um uns an einen Zustand der Kirche zu erinnern, der in seiner Krisenhaftigkeit mit der heutigen Situation vergleichbar erscheint. So viele Menschen, die sich von Christus und seiner Kirche abwenden; so viele Hirten, die wie vor Angst erstarrt sind und zu den entscheidenden Fragen unserer Zeit schweigen.