Aachen/Kerkrade - Kirche St. Maria zu den Engeln

Gemeinde St. Petrus Canisius
Kirche St. Maria zu den Engeln
Pannesheiderstraat 71
6462 EB Kerkrade (NL)

Die alte Kapelle St. Petrus Canisius in Aachen wurde am 28. Oktober 1985 vom damaligen Generaloberen der Bruderschaft, P. Franz Schmidberger, eingeweiht. Sie befand sich zunächst im Parterre des Herold-Hauses in der Wilhelmstraße 26 und wurde vorwiegend vom niederländischen Priorat St. Clemens in Nuenen aus betreut. Mit dieser Kapelle fand eine lange Zeit der Notlösungen in verschiedenen Sälen (z.B. im Deutschen Haus des Ostens) ein Ende. Am 28. Juli 2008 konnte die neugotische Kirche St. Maria zu den Engeln in Kerkrade-Blejerheide in unmittelbarer Nähe von Aachen erworben werden und dient jetzt dieser Gemeinde als Zuhause.

Die Kirche wird vom Priorat Essen betreut: 

Gottesdienstzeiten: 

Sonn- und Feiertag:  9:30 Uhr  
Mo. - Sa.:  bitte nachfragen unter  0241 / 247 43

Gottesdienstordnung Dezember 2018

Kontaktieren Sie uns:

Pater Johannes Grün
Tel. 0201 / 66 49 22

E-Mail: [email protected]

Anfahrtsweg:

Bus: ganztägige Busverbindung von Aachen
(Die Kirche liegt 50m hinter der deutschen Grenze)