FSSPX Nachrichten & Veranstaltungen

Distriktwallfahrt nach Fulda 2016

21. März, 2016

am 3. und 4. September 2016 

zur Erneuerung der Weihe Deutschlands an die vereinten Herzen Jesu und Mariens

Kommen Sie mit!

Am ersten Septemberwochenende laden wir alle zu unserer jährlichen Fuldawallfahrt ein.

Das Thema lautet: Vorbereitung auf das Fatima-Jubiläum mit dem hl. Ludwig Maria (verstorben vor 300 Jahren).
Unser Gebetsanliegen ist die Entfaltung der Taufgnade durch die Ganzhingabe an Jesus durch Maria.

Programm 2016

Die Programmübersicht über die zweitägige Veranstaltung steht hier für Sie zum Download bereit. In diesem Jahr wird S.E. Weihbischof Bernard Fellay, Generaloberer der Priesterbruderschaft St. Pius X., die Wallfahrt mit seiner Anwesenheit beehren und am Sonntag ein Pontifikalhochamt zelebrieren. Eine Anmeldung zu der Wallfahrt ist nicht erforderlich. 

Hintergrundinformationen

Am 4./5. September 2004 erneuerte die Priesterbruderschaft St. Pius X. in Fulda die Weihe Deutschlands an das Unbefleckte Herz Mariens, die genau 50 Jahre zuvor von den deutschen Bischöfen auf dem Domplatz vollzogen wurde. Die wichtigsten Informationen zu dieser Weihe und den historischen Hintergrund finden Sie in einem ausführlichen Artikel, den Sie hier herunterladen können.

Anreise und Parken

Fulda liegt fast in der Mitte Deutschlands und ist deshalb aus allen Richtungen sowohl mit dem Zug, auch auch mit dem Pkw gut erreichbar. Hier finden Sie weitere Informationen zur Anreise zur Distriktwallfahrt.

Übernachtung und Verpflegung

Fulda bietet ein großes Angebot an Hotels und Pensionen. Einen Überblick finden Sie auf der Website der Stadt Fulda.

Übernachtungsangebote für Familien werden auch in diesem Jahr von der Wallfahrtsleitung in nur 7 Minuten Autofahrt vom Veranstaltungsort entfernt im Gasthaus Kämmerzell eingerichtet. Hiervon können auch Frauen ohne Familienanhang Gebrauch machen. Zwischen dem Veranstaltungsort und dem Gasthaus wird ein Shuttle-Bus eingesetzt, wie unten angegeben.

Männer ohne Familienanhang haben die Möglichkeit, sich im Schlaflager direkt am Veranstaltungsort einen Platz zu bestellen. Weitere Informationen, auch zumCatering, finden Sie in der nachfolgenden Übersicht. In jedem Fall ist eine vorherige Anmeldung erforderlich: Fr. Cunardt 0152 / 294 773 (vor allem abends erreichbar ab 20.00 Uhr). Weitere Informationen finden Sie hier.

Ort der Veranstaltung

Veranstaltungsort ist der barocke Festsaal der Orangerie im Maritim Hotel, gleich gegenüber vom Dom und am Schlosspark. Die Prozession am Samstag beginnt am Vorhof zum Schloss an der Pauluspromenade. Weitere Informationen finden Sie hier.

Veranstaltungsflyer 2016 mit allen Informationen

Alle Informationen zur Veranstaltung 2016 finden Sie auch zusammengestellt in dem Handblatt, das hier für Sie zur Verfügung steht.