Rheinhausen – Priorat St. Michael

Herzlich Willkommen in Rheinhausen

Das Priorat Sankt Michael wurde im Jahr 1994 von der Priesterbruderschaft St. Pius X. eröffnet. Seitdem hat es ein stetiges Wachstum erfahren und strahlt in den Breisgau und die Ortenau aus.

Dank des tatkräftigen Einsatzes zahlreicher Gläubiger konnte in den Jahren 2003 bis 2007 die wunderschöne Barockkirche zu Ehren des hl. Erzengels Michael erbaut werden.
Am 29. September 2007 wurde sie durch Weihbischof Bernhard Tissier de Mallerais konsekriert. Seitdem stellt die goldene Bronzestatue des Erzengels auf der Turmspitze das Wahrzeichen des Priorates dar.

Im Jahr 2012 eröffneten die Dominikanerinnen von Fanjeux eine Grundschule in den Mauern der alten Grundschule von Niederhausen. Diese neue Schule unter dem Patronat „St. Dominikus“ zog viele junge Familien an und ist seither beträchtlich angewachsen, so dass in der Zwischenzeit die Schule um die ersten zwei Realschuljahre erweitert wurde.

Täglich wird in der Prioratskirche die heilige Messe im überlieferten Ritus gefeiert. Seit Dezember 2017 umrahmt  die neue Jocher Orgel mit 21 klingenden Registern das Opfer des Altares. An dem überaus jungen Durchschnittsalter der Gemeinde zeigt sich in auffallender Weise die Fruchtbarkeit der immerwährenden Liturgie der Kirche. Neue Messbesucher sind beeindruckt von den vielen Familien und Kindern, wenn sie das erste Mal vorbeikommen.

Gottesdienstzeiten
 

Sonntag

07:15 Uhr Frühmesse (außer nach einer Sühnenacht)

9:00 Uhr Hochamt
17:00 Uhr gesungene Vesper
Montag 6:45 Uhr  
Dienstag 6:45 Uhr 18:30 Uhr
Mittwoch 8:00 Uhr Schülermesse 18:30 Uhr
Do. und Fr. 7:15 Uhr 19:00 Uhr
Samstag 6:45 Uhr 8:00 Uhr

Jeden ersten Samstag im Monat: (Herz-Mariä-Sühnesamstag) 20.00 Uhr Hochamt, 21.15 Uhr Sühnenacht bis 00.00 Uhr, dann Mitternachtsmesse.

Gottesdienstordnung November | Dezember


 

Gerne senden wir Ihnen die Gottesdienstordnung monatlich per E-Mail zu.

Für alle Altersklassen gibt es ein reichhaltiges Angebot:

  • Religionsunterricht für die Kinder im Schulalter,
  • Kinderpatronage (monatliches Treffen des Eucharistischen Kinderkreuzzuges),
  • Katholische Jugendbewegung (monatlich),
  • regelmäßige Familientreffen,
  • Monatliches Treffen der Militia Immaculatae,
  • Vorträge über den Glauben und aktuelle Themen,
  • Seniorennachmittag.

Der gregorianische Choral wird eifrig gepflegt – es besteht je eine Männer- und eine Frauenschola. In der gesungenen Vesper am Sonntagabend wird der lateinische Choralgesang selbst von Kindern begeistert mitgesungen.

Die Priester des Priorates besuchen gerne die Alten und Kranken zu Hause, um Ihnen monatlich die hl. Sakramente zu spenden.

Mit der Seelsorge sind 3 Priester beauftragt, die folgende Sprachen sprechen:
Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch. Gerne stehen sie Ihnen jederzeit für ein Gespräch oder seelsorgliche Anliegen zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns, oder kommen Sie einfach vorbei.

Adresse:

Priorat St. Michael
Pater Benedikt Roder (Prior)
Kronenstraße 2
79365 Rheinhausen
Tel. 07643-6980
Fax 07643-4883

E-Mail

Kindergarten und Schule St. Dominikus

Sechs Dominikanerinnen leiten die Schule St. Dominikus in unmittelbarer Nähe des Priorates. Vom Kindergarten bis zur 6. Klasse können die Kinder hier ihre Grund- und Realschulausbildung absolvieren. Der Geist der Schule ist von der großen Dominikanischen Schultradition getragen und den christlichen Werten verpflichtet. Interessierte Eltern sind jederzeit herzlich eingeladen.

Anschrift:
Sankt Dominikus Schule Rheinhausen
Hauptstr. 27
79365 Rheinhausen
Tel. 07643-9376428
Fax 07643-9376411