Mitteilungsblatt Februar 2017

Das Mitteilungsblatt der Priesterbruderschaft St. Pius X. für den deutschen Distrikt steht jetzt zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Im aktuellen Mitteilungsblatt steht das 100-jährige Jubiläum der Erscheinung der Unbefleckten Jungfrau und Gottesmutter Maria im Mittelpunkt. In einem Artikel, dem weitere folgen werden, schreibt Pater Heinrich Mörgeli über „Die heilgeschichtliche Bedeutung Mariens“.

Im deutschen Teil finden Sie ein Interview mit Pater Helmut Trutt, dem Leiter der Militia Immaculatae in Deutschland über Wesen und Bedeutung dieses großen Werkes der Kirche, das von Pater Maximilian Kolbe gegründet wurde.

Außerdem finden Sie im deutschen Teil einen kurzen Bericht über die Grundschule St. Josef auf dem Weihnachtsmarkt 2016.

Das MB veröffentlicht Auszüge eines Interviews mit Bischof Athanasius Schneider über die aktuelle Krise in der Kirche und die Bedeutung der Priesterbruderschaft.

Weiterhin berichtet das MB von den Priesterweihen in Argentinien und Australien und über 40 Jahre Priesterbruderschaft St. Pius X. in Frankreich.

Hier ein Überblick über den Inhalt des MB für den Monat Februar:

 

Deutscher Distrikt

Vorwort des Distriktoberen

Distriktnotizen

Die Immaculata ist unser Ideal

Unsere Grundschule St. Josef auf dem Christkindlesmarkt

 

Kirchliches Leben

Bischof Schneider: Wiederherstellung der Gerechtigkeit für die FSSPX

Drei Priester in Australien geweiht 

Ein Priester und fünf Diakone geweiht

40 Jahre französischer Distrikt

 

Geistliches

Fatima-Jubiläum 2017 – ein Gnadenjahr

Msgr. Marcel  Lefebvre –  Sie werden das Licht der Welt sein

Liturgischer Kalender