Die FSSPX für die Priester

Hilfe für die priesterliche Arbeit


Das Leben des Priesters muss genährt werde duch ernsthaftes Studium und regelmässige Lektüre. Sicher nehmen die Lesung der Heiligen Schrift und der Kirchenväter dabei den ersten Platz ein. Aber auch andere Inhalte, die unmittelbar das Leben der Kirche und gegenwärtige Problemstellungen betreffen dürfen nicht unbeachtet bleiben.

Wir sind stolz ihnen auf dieser Seite eine Auswahl solcher Texte anzubieten, um ihnen ihre schwierige Aufgabe zu erleichtern.

Artikel und Inhalte für Priester

Priesterweihen in Zaitzkofen 2017

Tags: priest, Worldwide, faithful, family, youth, vocation, visitors, liturgy, education, sacraments, Distrikt Deutschland

Am Samstag, 1. Juli, dem Fest des kostbaren Blutes fand im kleinen, beschaulichen Dörflein Zaitzkofen wieder das jährliche Großereignis statt: die Priesterweihen im Priesterseminar der Priesterbruderschaft St. Pius X. Diesmal wurden zwei Priester geweiht.

Gebetsaufruf des Distriktoberen

Tags: priest, faithful, family, youth, visitors, morals, social doctrine, sacraments, crisis, Distrikt Deutschland, GER-Seminary

Nicht von Menschen ist die Ehe eingesetzt und wiederhergestellt worden, sondern von Gott. Von Christus ist sie in der Kirche zu einem Sakrament erhoben worden.

Deshalb kann keine menschliche Macht, kein Staat und kein Parlament, die Ehe neu definieren.

Distriktnotizen

Tags: priest, faithful, family, youth, visitors, Distrikt Deutschland, district superior, GER-Seminary

Der deutsche Distriktobere der Priesterbruderschaft St. Pius X., Pater Firmin Udressy, veröffentlicht in unregelmäßigen Abständen kurze Aufzeichnungen von seiner Arbeit und von Ereignissen im deutschen Distrikt. Lesen Sie hier die „Distriktnotizen“ für den Monat Mai 2017.

Martin Luther – ein Reformator? Die Sakramente

Tags: priest, Tradition, faithful, family, visitors, theology, sacraments, ecumenism, Distrikt Deutschland

Martin Luther – ein Reformator?

Beiträge zum Lutherjahr

Die Sakramente

Erzbischof Lefebvre: Wir müssen in der Liebe bleiben

Tags: priest, Tradition, faithful, family, youth, visitors, morals, spirituality, scripture, Distrikt Deutschland, lefebvre

Predigt in Ecône an Fronleichnam 1976

Elfenbeinküste: Die Bischöfe im Krieg mit der Freimaurerei

Tags: priest, Worldwide, faithful, youth, fsspx.news, visitors, theology, morals, social doctrine, canon law, crisis, holy see

In ihrer Plenarsitzung erinnerte die Bischofskonferenz der Elfenbeinküste energisch daran, dass es für einen Katholiken unmöglich sei, ein Freimaurer zu sein.

Afrikanischer Bischof führt die Soutane wieder ein

Tags: priest, Worldwide, faithful, visitors, morals, spirituality, Distrikt Deutschland

Wieder einmal erscheint ein Hoffnungsschimmer aus Afrika: der Ortsbischof der Hauptstadt von Benin hat vor kurzem festgelegt, dass alle Priester seines Bistums von nun an die Soutane tragen sollen.

Diakonatsweihe in Zaitzkofen

Tags: priest, Tradition, faithful, family, youth, vocation, visitors, liturgy, spirituality, sacraments, Distrikt Deutschland, district superior

An der Vigil von Pfingsten, dem 3. Juni, weihte der Generalobere der Priesterbruderschaft St. Pius X., Bischof Bernard Fellay, im Priesterseminar Herz Jesu fünf Diakone.​

Pfingsten – Muttertag der Kirche

Tags: priest, faithful, visitors, theology, spirituality, Distrikt Deutschland

Es gibt in der Kunst eine schöne Darstellung der allerheiligsten Dreifaltigkeit, die bildlich vor unseren Augen erscheinen läßt, was die Gnade des Pfingstfestes ausmacht; der sogenannte Gnadenstuhl. Sie zeigt den himmlischen Vater auf dem Thron: Mit beiden Händen hält Er das Kreuz, an dem der Sohn sich für uns hingibt und zwischen Vater und Sohn ist in Gestalt einer Taube der Heilige Geist zu sehen. 

Video : Gespräch mit Prälat Georg May

Tags: priest, Tradition, faithful, family, youth, visitors, theology, liturgy, philosophy, crisis, modernism, religious liberty, ecumenism, collegiality, Distrikt Deutschland, vatican II, holy see

Interview von Martin Lohmann mit Prälat Professor Dr. Georg May über das Buch "300 Jahre gläubige und ungläubige Theologie"

Seiten