München

Das Priorat St. Pius X. und die Kirche Patrona Bavariae

Johann-Clanze-Str.100
81369 München

Willkommen

Das Münchner Priorat St. Pius X. ist das älteste des deutschen Distrikts.Es wurde 1976 zunächst in der Schmellerstraße eröffnet. 1986 kaufte man die Gebäude (heute das Priorat) in der Johann-Clanze-Straße. Kurz danach begann man mit dem Bau der Kirche, die 1987 von S.E. Erzbischof Lefebvre am 4. Adventssonntag konsekriert wurde. Sie ist der Schutzpatronin Bayerns - der Patrona Bavariae geweiht.
 

Wir bieten an:

• Jeden Tag heilige Messe
• Persönliche Gespräche und Beichttermine
• Regelmäßiger Glaubenskurs
• Gregorianischer Chor
• Kinderkatechismus
• Eucharistischer Kinderkreuzzug
• Wöchentliche Jugendgruppe KJB (Alter: 16-26 Jahre)
• Monatliches Treffen für die jüngeren Mädchen (Alter:  9-16 Jahre) in der
   Jugendgruppe "Hl. Dominikus Savio"
• Monatliches Treffen für die Ministrantengruppe "Hl. Thomas Morus" mit
   Tagesausflug und Ministrantenschulung
• Monatliches Familientreffen

Drittordenstreffen:

• Monatliches Treffen der Philipp-Neri-Gruppe (für Erwachsene im Berufsalter)
• Monatliches Treffen der Herz-Jesu-Verehrerinnen (am 1. Freitag im Monat)
• Monatliches Treffen der Militia Immaculata, im Geiste des
   Hl. Maximilian Kolbe. Deutsche Zentrale der MI.

Mit der Seelsorge sind 3 Priester beauftragt, die folgende Sprachen sprechen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch.

Gottesdienstzeiten

Sonntag   7:30 Uhr und   9:30 Uhr (Hochamt)  
Montag   6:50 Uhr  
Dienstag   6:50 Uhr und 18:00 Uhr  
Mittwoch   6:50 Uhr und 18:00 Uhr  
Donnerstag   6:50 Uhr und 19:00 Uhr  
Freitag 18:00 Uhr  
Samstag   8:00 Uhr  

Aktuelle Gottesdienstordnung Mai

Kontaktieren Sie uns oder kommen Sie vorbei, wir sind für Sie da!

Pater Helmut Trutt (Prior)
Priorat St. Pius X.
Johann-Clanze-Str. 100
81369 München
Tel: 089 - 71 27 07
Fax: 089 - 716 68 720
E-Mail:  [email protected]

Anfahrt:

Mit der Bahn: Vom Hauptbahnhof mit der S-Bahn zum Marienplatz, von dort in die U6 Richtung Klinikum Großhadern, am Partnachplatz aussteigen. Von dort zu Fuß (5 Min.) Albert-Roßhaupter-Str. Richtung Luise-Kiesselbach-Platz und in die Hauffstr./Johann Clanze-Straße einbiegen.

Mit dem Auto: Aus allen Richtungen über den Mittleren Ring, am Luise-Kiesselbach-Platz in die Albert-Roßhaupter-Straße und gleich in die Johann-Clanze-Straße (bitte geänderte Verkehrsführung am Luise-Kiesselbach-Platz, wegen Bauarbeiten Mittlerer Ring, beachten).
 

Jugendgruppe (KJB):

"Die KJB-Gruppe Sel. Pater Rupert Mayer"
Du wohnst in der Nähe von München, bist ungefähr zwischen 16 und 26 Jahre alt und hast Lust auf eine gemütliche Runde am Freitagabend mit Diskussion, Abendessen und netten Gesprächen?
Dann schau doch bei uns vorbei!

Info: www.k-j-b.de
E-Mail: [email protected]

Glaubenskurs

Wir bieten jederzeit einen Glaubenskurs (gemeinsam oder individuell) an. Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die das Bedürfnis verspüren, den katholischen Glauben einmal systematisch erklärt zu bekommen. Auch Nichtkatholiken, die Interesse daran haben, den katholischen Glauben kennen zu lernen, steht der Kurs unverbindlich offen!
Wer interessiert ist oder genauere Auskunft benötigt, möge sich bei uns melden.
 

Herz-Jesu-Verehrerinnen

Am ersten Freitag im Monat, der ja dem Herzen Jesu geweiht ist, treffen sich Frauen des Priorates zur Anbetung des Allerheiligsten Herzen Jesu. Das Treffen findet immer nach der Sakramentsandacht statt. Danach tauscht "Frau" sich in ruhiger Runde aus und stärkt sich im Glauben.