Die FSSPX für junge Menschen

Katholisches Leben erfahren

In einer Welt leerer Attraktionen kann uns nur eine Sache wirklich erfüllen und bleibende Freude schenken: ein lebendiger Glaube.

 


Während der vergangenen Jahrzehnte haben viele Jugendliche ein aktives Leben im Glauben aufgegeben. Die Gründe für den Exodus aus der Kirche sind vielgestaltig: gesellschaftlicher Wandel, Computerzeitalter, Wertewandel, sexuelle Revolution, moderne Musik... All diese Änderungen haben den Menschen jedoch nicht glücklicher gemacht!

Immer mehr junge Menschen finden den Weg zurück zum Glauben an Christus und entdecken in der katholischen Tradition die tiefen spirituellen Reichtümer, wahre Werte, zuverlässige Freundschaft, beständigen Frieden und Freude.

Wir ermutigen jeden, sich auf dieses Wagnis einzulassen!


Homepage der Katholischen Jugendbewegung

Artikel und Innalte für junge Menschen

Herz-Jesu Monat Juni

Tags: Tradition, faithful, family, youth, visitors, theology, spirituality, Distrikt Deutschland

Der ganze Monat Juni ist besonders der Verehrung des heiligsten Herzens Jesu gewidmet. Die Herz-Jesu-Verehrung hat eine lange Tradition in der katholischen Kirche und geht bereits auf das frühe Mittelalter zurück.

Zwölf Verheißungen des Herrn an die Verehrer seines göttlichen Herzens, die der heiligen Maria Margareta Alacoque (1647-1690) geoffenbart wurden:

 

Fronleichnam

Tags: Tradition, faithful, family, youth, visitors, theology, liturgy, spirituality, sacraments, Distrikt Deutschland

O Gott, Du hast uns in dem wunderbaren Sakramente das Andenken an Dein Leiden hinterlassen: wir bitten dich, laß uns die heiligen Geheimnisse Deines Leibes und Blutes so verehren, daß wir die Frucht Deiner Erlösung allezeit in uns erfahren ...

Kirchengebet am Fronleichnamsfest

Fast wäre die Chartres-Wallfahrt dieses Jahr ausgefallen

Tags: Tradition, youth, spirituality, Distrikt Deutschland

235 Erwachsene und 60 Kinder pilgerten dieses Jahr aus dem deutschsprachigen Raum von Chartres nach Paris. Das Thema war "zur Ehre Jesu Christi". 

KJB-Deutschlandtreffen 2018 – Ein ganz gewöhnliches Wochenen

Tags: youth, Distrikt Deutschland, GER-Seminary

KJB-Deutschlandtreffen 2018 – Ein ganz gewöhnliches Wochenende für Memmingen jedoch sehr ungewöhnlich. Etwa 220 Jugendliche und junge Erwachsene kamen am 28. und 29. April nach Memmingen, um am alljährlichen Deutschlandtreffen der Katholischen Jugendbewegung teilzunehmen und so im Allgäu ihre Treue zum Christkönig zu bekunden.

Zum Pfingstfest

Tags: faithful, family, youth, visitors, theology, spirituality, scripture, Distrikt Deutschland, GER-Seminary

Am 50. Tag nach seiner Auferstehung hat der Heiland sein Versprechen wahr gemacht und seiner Kirche den Heiligen Geist gesandt. Erst mit dieser Ausgießung des Heiligen Geistes über die Apostel ist das Erlösungswerk vollendet und beginnt die Kirche ihre Wirksamkeit.

Subdiakonatsweihen in Zaitzkofen und den USA

Tags: faithful, family, youth, vocation, visitors, liturgy, Distrikt Deutschland, GER-Seminary

Am Samstag Sitientes, dem 17. März, weihte Mgr. Fellay drei Subdiakone.

Buchbesprechung: Religion und Naturwissenschaft. Wege zur Ve

Tags: faithful, youth, visitors, philosophy, science, Distrikt Deutschland, GER-Seminary

Sedi Sapientiae, Reginae coeli et terrae, Matri universae, dem Sitz der Weisheit, der Königin des Himmels und der Erde, der Mutter des Universums, liegt eine wichtige Neuerscheinung zu Füßen.

Ostermontag

Tags: faithful, family, youth, visitors, liturgy, Distrikt Deutschland, GER-Seminary

Die Emmausjünger

Das Evangelium vom Ostermontag

In jener Zeit gingen zwei der Jünger Jesu noch am selben Tag in ein Dorf, das sechzig Stadien von Jerusalem entfernt lag, mit Namen Emmaus. Sie sprachen miteinander über alles, was sich zugetragen hatte.

Vor 50 Jahren

Tags: priest, faithful, youth, visitors, lefebvre, Distrikt Deutschland, GER-Seminary

Am Gründonnerstag 1968 – vor fünfzig Jahren -  erfuhr Alphonse Pedroni, ein junger katholischer Unternehmer aus Saxon im Wallis, dass die Stiftsherren vom Großen St. Bernhard Haus und Anwesen in Ecône, die sich seit 1302 in ihrem Besitz befunden hatten, zum Verkauf anboten.

Gelitten unter Pontius Pilatus, gekreuzigt, gestorben und be

Tags: faithful, family, youth, visitors, theology, Distrikt Deutschland, GER-Seminary

Die zwölf Artikel des Glaubens                                   

4. Gelitten unter Pontius Pilatus, gekreuzigt, gestorben und begraben

„Christus ist für unsere Sünden gestorben gemäß den Schriften“ (1 Kor 15,3). Obwohl selbst ohne Sünde, hat er doch die Sünden der ganzen Welt auf sich genommen, ja der hl. Paulus schreibt sogar: „Er ist für uns zur Sünde geworden“ (2 Kor 5,21). Durch sein Leiden hat er für alle Sünden Sühne geleistet. Sein Leiden war darum ein Opfer, das sämtliche Opfer des Alten Bundes, die nur sinnbildlich und vorbereitend waren, erfüllte. Jesus ist also wahrhaft „das Lamm Gottes, das die Sünde der Welt hinwegnimmt“ (Joh 1,29).

Seiten