Die FSSPX für Besucher

Das Herzstück unseres Glaubens


Wir heißen Sie von Herzen willkommen auf der offiziellen Website der Priesterbruderschaft St. Pius X. (FSSPX).

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen und unsere Website besuchen. Sie werden hier viele Informationen über die Priesterbruderschaft St. Pius X. und über ihre Aktivitäten finden. Wenn Sie in Kontakt mit uns treten wollen, dann senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Artikel und Inhalte für neue Besucher unserer Website

"Der empfangen ist vom Heiligen Geist, geboren aus Mari

Tags: faithful, family, youth, visitors, theology, scripture, Distrikt Deutschland, GER-Seminary

Die zwölf Artikel des Glaubens

3. Der empfangen ist vom Heiligen Geist, geboren aus Maria der Jungfrau

Im dritten Glaubensartikel bekennen wir die Menschwerdung Gottes. Der ewige Sohn Gottes ist in der Zeit aus der Jungfrau Maria Mensch geworden. Jesus Christus ist also wahrer Gott und wahrer Mensch.

Distriktnotizen

Tags: faithful, family, visitors, district superior, Distrikt Deutschland, GER-Seminary

Der deutsche Distriktobere der Priesterbruderschaft St. Pius X., Pater Firmin Udressy, veröffentlicht in unregelmäßigen Abständen kurze Aufzeichnungen von seiner Arbeit und von Ereignissen im deutschen Distrikt. Lesen Sie hier die „Distriktnotizen“ für den Monat Januar 2018.

Schnuppertag: Grundschule St. Aloysius in Memmingen. MIT FI

Tags: family, youth, visitors, education, Distrikt Deutschland, GER-Seminary

Am Samstag, den 24. Februar 2018 heißt unsere Grundschule St. Aloysius in Memmingen alle interessierten Eltern mit ihren Kindern zu einem Schnuppertag willkommen. 

Was wird auf dem Generalkapitel 2018 passieren?

Tags: priest, faithful, visitors, superior general, Distrikt Deutschland, GER-Seminary

Ein Interview mit Pater Christian Thouvenot, Generalsekretär der FSSPX

Predigt von Weihbischof Tissier de Mallerais bei den Niedere

Tags: priest, faithful, family, youth, vocation, visitors, spirituality, Distrikt Deutschland, GER-Seminary

Lieber Pater Regens, liebe Mitbrüder, Schwestern und Gläubige,

heute werden wir mit der Hilfe Gottes verschiedenen Kandidaten die Niederen Weihen erteilen und aus ihnen Türhüter oder Pförtner, Lektoren, Exorzisten und Akolythen machen. Lassen Sie mich nur das Amt des Lektors und des Akolythen kommentieren. 

Predigt von Mgr. Tissier de Mallerais bei der Einkleidung un

Tags: faithful, family, youth, vocation, visitors, spirituality, sacraments, Distrikt Deutschland, GER-Seminary

Liebe Patres, Brüder, Schwestern, Seminaristen und Gläubige, liebe Anwärter für den Klerikerstand, liebe Soutanenanwärter,  

Zaitzkofen: Einkleidung, Tonsur und Niedere Weihen 2018

Tags: priest, faithful, family, youth, vocation, visitors, liturgy, spirituality, sacraments, Distrikt Deutschland, GER-Seminary

Am Fest Mariä Lichtmess wurden in Zaitzkofen sieben Seminaristen des Spiritualitätsjahres eingekleidet (ein Deutscher, ein Österreicher, ein Schweizer, ein Tscheche, ein Russe sowie zwei Polen). Gleichzeitig empfingen sechs Seminaristen des 2. bzw. 3. Jahrganges (zwei Deutsche, ein Schweizer, ein Franzose, ein Belgier und ein Pole) die Tonsur und wurden so in den Klerikerstand aufgenommen.

Niedere Weihen in Frankreich 2018

Tags: priest, faithful, family, youth, vocation, visitors, Distrikt Deutschland, GER-Seminary

Am 2. Februar überreichte Bischof Alfonso de Galarreta, Weihbischof der Priesterbruderschaft St. Pius X., im Priesterseminar Hl. Pfarrer von Ars im französischen Flavigny sechzehn Seminaristen des ersten Jahres das klerikale Gewand: 12 Franzosen, ein Kameruner, ein Kanadier, ein Italiener und ein Schweizer.

Quadragesima: Die Intention der Kirche für die Fastenzeit

Tags: priest, faithful, family, youth, visitors, spirituality, lefebvre, Distrikt Deutschland, GER-Seminary

Fastenhirtenbrief von Erzbischof Marcel Lefebvre im Jahr 1982

Die Beziehungen zu Rom seit dem Jahr 2000 - Ein Überblick

Tags: priest, faithful, visitors, crisis, modernism, religious liberty, ecumenism, collegiality, vatican II, Distrikt Deutschland, GER-Seminary

Die Beziehungen der Priesterbruderschaft St. Pius X. zum Heiligen Stuhl seit dem Jahr 2000

Seiten